Netzwerkverkabelung

 

Die Verkabelung von Netzwerkkomponenten ist die Basis einer IT-Netzwerk Infrastruktur. Je nach Anforderung und Größe der Netzwerkumgebung kommen verschiedene Kabelstandards zum Einsatz. Die aktuell wichtigsten Standards sind Cat7 für Verbindungsgeschwindigkeiten bis 1000 MBit (Gigabit LAN) pro Sekunde, Cat6 (bis 1000Mbit/s) und Cat5e (Cat5) für Geschwindigkeiten bis 100 Mbit. Wichtig ist, dass der gewählte Standard im gesamten Netzwerk konsequent umgesetzt wird. So sollten die angeschlossenen Netzwerkdosen, aber auch Kabel und Geräte wie Switche, Router, Hubs diesen Standard unterstützen. Durch eine bestehende Abwärtskompatibilität ist es immer ratsam, den nächsthöheren Standard bei der EDV-Verkabelung zu wählen.

 

Kupferanschlusstechnik

Unser Unternehmen verarbeitet ausschließlich hochwertige Kupfer-Anschlusskomponenten und Netzwerkkabel. In der Vergangenheit hat sich der Einsatz von Markenkomponenten mehrfach bewährt. Der Einsatz von günstigen "No-Name" Produkten wird oft (auch von Elektro- und EDV-Firmen) in Betracht gezogen, um in diesem Bereich zu sparen und höhere Gewinne zu erzielen. Wir haben schon oft erlebt dass Billigprodukte zu Preisen verrechnet werden,
für die Sie eigentlich hochwertige Komponenten bekommen hätten.

 


Wir bieten Ihnen

  • Eine umfassende Bedarfanalyse sowie Beratung
  • Ausführliche Planung der EDV-Verkabelung
  • Verlegen von Netzwerkkabeln im Innen- und Aussenbereich
  • Installieren von Kabelkanälen und Kabelrinnen im Innen- und Aussenbereich
  • Umrüstung von BNC Kabelnetzen auf Twisted Pair Verkabelung
  • Netzwerkverkabelung nach Standart: Cat.5, Cat.5e, Cat.6, Cat.7
  • Lokalisieren von Verdrahtungsfehlern, Kabeltest
  • Erstellung ausführlicher Messprotokolle mit zertifizierten Messgeräten
  • Konfektionierung von Patch- und Verlegekabeln
  • Montage und Installation von RJ45 Anschlußkomponenten
  • Montage und Installation von EDV-Verteilern und Patchfeldern

Aktuelle Nachrichten