Technische Wartung

 

Im Rahmen einer umfassenden zuverlässigen EDV-Betreuung bieten wir Ihnen kalkulierbare Servicedienstleistungen. Diese sind anhand eines Wartungsplanes transparent und nachvollziehbar. Um einen auf Ihre Bedürfnisse abgestimmten Service- und Wartungsvertrag abschließen zu können, bieten wir Ihnen eine grundlegende Bestandsaufnahme (Ist-Analyse) Ihres aktuellen Netzwerkes und EDV-Systems an. Für eventuell festgestellte Optimierungsmöglichkeiten empfehlen wir Ihnen eine zeitnahe Realisierung als Basis für eine regelmäßige Systemwartung. Der zeitliche Wartungsaufwand resultiert aus dem Umfang Ihrer EDV-Anlage, was sich unter anderem von der Anzahl der Arbeitsplätze, Ihren Sicherheitsrichtlinien und dem Aufbau der Netzwerk-/ Serverarchitektur ableiten lässt. Für jeden Anwendungsbereich bieten wir individuelle Servicelevel, in denen in erster Linie die Reaktionszeiten für einen Wartungsfall spezifiziert werden.
Durch eine regelmäßige IT-Wartung ersparen Sie sich unnötige Computer-Reparaturen, die durch unsachgemäßen Betrieb, durch Überhitzung, Verunreinigung oder nicht erkannte Folgeschäden resultieren können.

 

Wir übernehmen auch die Wartung Ihrer IT-Infrastruktur auf Abruf (auch ohne IT-Wartungsvertrag).
Diese zunächst kostengünstigere Variante ist vor allem für Firmen mit geringem Wartungsvolumen und unkritischen Sicherheitsanforderungen geeignet.
Auch bei dieser Form der IT-Wartung empfehlen wir die regelmäßige Durchführung in festen Intervallen, um einen reibungslosen Betrieb der EDV-Anlage zu gewährleisten.
Zur Unterstützung Ihrer Planungssicherheit bieten wir neben der Wartung nach Zeitintervallen auch die Nutzung unseres EDV-Wartungskataloges. Dieser beinhaltet feste Wartungsdienstleistungen in Paketform, welche zu fest vereinbarten Konditionen durchgeführt werden können.

 


Regelmäßig sollten folgende Wartungsarbeiten durchgeführt werden:

  • Test und Durchführung von Systemupdates (z.B. für Windows 2003/2008 Server)
  • Analyse von Virenscannern und Firewall-Lösungen
  • Überprüfung der unterbrechungsfreien Stromversorgung (USV)
  • Prüfen der Netzwerkverkabelung (v.a. bei Netzwerkfehlern) - Näheres unter EDV-Messungen
  • Hardwarekontrolle von Servern, Clients, Netzwerkgeräten (Prüfen auf Hardwarekonflikte)
  • Festplattenanalyse und Datenbereinigung, Defragmentierung
  • PC-Reinigung/ Serverreinigung - Einzelheiten finden Sie unter Reinigung
  • Dokumentation der erfolgten Tätigkeiten/ Maßnahmen

 

Aktuelle Nachrichten